Neukundenvorstellung Wirtschaftsförderung Rhein-Erft

Die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH hat Z PLUS M mit der Marketingberatung für ihre Zukunftsstudie REload 2030 beauftragt. Hierzu wurden verschiedene Workshops durchgeführt und im Anschluß eine Marketingkonzeption erstellt. Im Anschluss werden verschiedene gemeinsam entwickelte Maßnahmen wie die weitere Marketingberatung, die Pressearbeit, Redaktionelle Inhalte, Betreuung der Onlineplattform, Werbemittel, Innovationsworkshops etc. umgesetzt, die Initiativ von Z PLUS M-Geschäftsführer Olaf Ziegs in die Wege geleitet wurden. Durch die Maßnahmen und das von uns aufgestellte Marketingkonzept soll REload als Marke entwickelt und erfolgreich im Rhein-Erft-Kreis kommuniziert werden.

Mit REload 2030 hat die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH eine Studie in Auftrag gegeben, die sich zur Aufgabe gemacht hat, den Rhein-Erft-Kreis bis 2030 zu einem attraktiveren Arbeits-, Wohn- und Lebensumfeld zu verhelfen. Die Schwerpunkte sind dabei die Förderung einer innovationsstärkeren Wirtschaft, die ausreichende Versorgung mit Fachkräften sowie ein Wohnumfeld mit ansprechender Infrastruktur.

Ziel ist es: REload bei den Unternehmen sowie den Einwohnern des Rhein-Erft-Kreises bekannt zu machen. Vor allem aber soll REload als eine positive und hochwertige Marke zur Kreation von Innovationen wahrgenommen werden, der sich die Unternehmen anschließen, um das einzelne Unternehmen und damit auch den Rhein-Erft-Kreis zukunftsfähig zu machen.