Blog durchsuchen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Gut beraten die Digitalisierung meistern 28. April 2021

Mit einem starken Partner zum digitalisierten Unternehmen transformieren

Die bunte Welt des Marketings wird für den Mittelstand immer komplizierter. Durch die diversen Möglichkeiten im digitalen Bereich (Webseiten, Plattformen, Apps, Social Media, SEA, SEO etc.), sind viele Unternehmen komplett überfordert. Die wenigsten wissen genau, wie sie ihre Zielgruppe digital noch am besten erreichen und welche Wege dafür die erfolgreichsten sein können. Am Anfang steht meist ein großes Fragezeichen oder es kommt mindestens eines dieser Probleme auf: „Welche digitalen Medien müssen wir jetzt nutzen?“, „Wo sind unsere Bestandskunden geblieben?“, „Warum gewinnen wir so wenig neue Projekte?“, „Unser Marketing hat doch bisher immer so funktioniert!“ Dies sind typische Unsicherheiten, die auftreten, wenn ein Unternehmen auf dem Weg in die digitale Welt abgehängt wird oder wurde. Diese Probleme sind aber lösbar! Einige wenige Spezialagenturen konzentrieren sich auf die Beratung bzw. die digitale Transformation des Marketings von Unternehmen aus dem Mittelstand. Wir sind Z PLUS M DIE MARKETING AGENTUR – Die Berater und Begleiter des Mittelstandes auf dem Weg in das digitalisierte Marketing.

Mal eben einen Mitarbeiter*in oder eine beliebige Agentur beauftragen, um ein paar Bilder am Webauftritt auszutauschen oder schnell Google Ads Kampagnen und Social Media-Profile anlegen, um die potentiellen Neukunden weiterhin zu erreichen? Auf diese Weise lässt sich Marketing in einem professionellen Unternehmen nicht erfolgreich durchführen! Es geht um wesentlich mehr als schnell kreierte Vertriebsunterlagen oder das Einrichten von Konten und Kampagnen auf verschiedenen Plattformen. Oftmals sind die Probleme vielschichtig und es ist nicht eindeutig zu erkennen, woran es eigentlich liegt – der Blick von außen fehlt. Schnell sind bei diesen Vorgehensweisen viel Geld und Zeit zum Fenster hinausgeworfen worden. Dann ist es Zeit für eine Marketingberatung mit digitaler Kompetenz, langjähriger Erfahrung und fundiertem Know-how.

Mit Strategie und Konzept zum Ziel

Eine mögliche und empfehlenswerte Lösung, aus diesem Dschungel der Unsicherheiten einen Ausweg gezeigt zu bekommen, ist die Kölner Marketing Agentur Z PLUS M. Die Zauberworte sind hier: Strategie und Konzept. Mit bereits 30 Jahren Erfahrung im Mittelstand ist diese Agentur ein erfahrener und professioneller Partner für die Zukunftsgestaltung von KMUs.

Unter der Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden und Past President der Familienunternehmer in der Metropolregion Köln Bonn, Olaf Ziegs, ist ein starkes Marketingteam aus erfahrenen Marketeers und Digital Natives entstanden. Wer seine Agentur beauftragt, erhält professionelle digitale Marketingberatung, die individuell auf die Unternehmen oder deren Produkt und Dienstleistung zugeschnitten ist. Die Agentur zählt zu den absoluten Spezialisten im Bereich der KMUs und verfügt über langjährige Expertisen in diversen Branchen. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Medizintechnik.

Wir, die Marketing Agentur Z PLUS M kümmern uns sowohl um den Aufbau des Marketings junger Unternehmen als auch die Weiterentwicklung dessen bei etablierten Unternehmen. Die Grundlagen für die Zusammenarbeit werden in gemeinsam durchgeführten Workshops erarbeitet. Mit den Ergebnissen werden die Strategien und Konzepte entwickelt, aus denen anschließend die Marketingmaßnahmen für den erfolgreichen Start/Neustart abgeleitet werden. Der final erstellte Marketingplan zeigt genau auf, wie ein Unternehmen vorgehen muss, um seine gesteckten Ziele zu erreichen. Dabei können die Kunden auch über die Beratung hinaus im Prozess unterstützt werden. Bei Bedarf kann die Umsetzung der Maßnahmen bei Z PLUS M durchgeführt werden.

Kosten amortisieren sich schnell

Am Ende der Prozesse darf ein effektives Controlling natürlich nicht fehlen, damit schnellstens auf jede Veränderung reagiert werden kann und stets die Ziele im Fokus bleiben. So macht Z PLUS M Mittelständler (wieder) erfolgreich und stellt sie für das digitale Zeitalter sehr gut auf. Die Kosten für die Marketingberatung amortisieren sich in der Regel relativ schnell durch die optimale Strategie im individuell erarbeiteten Marketingkonzept.

Gemäß der eigenen Corporate Identity lassen sich bei uns auch Ideen zu den Themen Logodesign, Illustrationen, Verpackungsdesign oder Branddesign (Briefpapier, Visitenkarten, Präsentationsmaterialien etc.) umsetzen.

Um digital gut aufgestellt zu sein, bietet Z PLUS M seinen Kunden natürlich auch professionelle und suchmaschinenoptimierte Webseiten, bis hin zu kompletten Plattformen in jeder Größenordnung und Preisklasse. Die Kraft von richtig optimierten Google Ads sollte niemand unterschätzen. Sind die Kampagnen allerdings falsch eingestellt, wird unnötig viel Geld verbraucht, ohne Neukunden zu generieren und Bestandskunden zu weiteren Umsätzen zu animieren.

Tipp: Den Kunden ein ganz besonderes Highlight bieten? Durch einen digitalen Messestand oder Showroom, ermöglicht man den Kunden etwas ganz Besonderes und macht seine Marke erlebbar. Es ist wichtig, in den Köpfen seiner Kunden zu bleiben und gleichzeitig den Schritt in die Digitalisierung zu gehen! Beides geht oft miteinander einher.

Staatliche Zuschüsse

Es gibt viele neue Wege in der Digitalisierung für den Mittelstand und diese können sogar vom Staat gefördert werden. Gerade in der aktuellen Zeit der digitalen Transformation vieler Prozesse ist es wichtiger denn je, sein Unternehmen digital gut aufzustellen. Nur so können alle modernen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um den Arbeitsalltag in den Unternehmen zu vereinfachen, aber auch um die Kunden über verschiedene digitale Kanäle besser zu erreichen. Hierbei kann es sinnvoll sein, eines von vielen Förderungsmöglichkeiten des Staates für digitale Projekte zu nutzen. Abhängig von der Größe des Unternehmens und dem Projektvorhaben, gibt es für jedes Unternehmen das passende Förderprogramm. Z PLUS M berät hier über die verschiedenen Programme, die Projektmöglichkeiten und Fördersummen. Im Anschluss, nach der Bewilligung durch die Förderinstitution, unterstützen die Berater natürlich auch bei der Umsetzung des Vorhabens. Besonders aktuell sind diese Digitalförderungen sehr gefragt. Die relevantesten Förderungen für viele Unternehmen sind dabei „Go Digital“ und „Digital jetzt“ sowie sehr aktuell die neue Digitalisierungsförderung im Hilfspaket der „Überbrückungshilfe III“. Bei diesen Programmen können Unternehmen mit Unterstützung von 30% bis zu 70% der Projektsummen auf dem Weg in die Digitalisierung einen großen Schritt nach vorne machen! Mögliche Projekte können Online-Plattformen, Onlineshops oder deren Optimierung, Webseiten, Apps oder allgemein die Optimierung des digitalen Marketings sein. Es gibt hier also viele Möglichkeiten, dies wissen nur zu wenige Unternehmen!